Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die an unseren Kundenservice gestellt werden, Fragen und Antworten zum Bestellablauf sowie praktische Tipps zur Ernährung Ihres Hundes mit PLATINUM Hundenahrung aus Fleischsaftgarung oder Ihrer Katze mit MeatCrisp aus dem Frischfleischtrockner.

Hundenahrung

Grundsätzlich ist ein Wechsel jederzeit möglich, es können auch unterschiedliche Sorten am gleichen Tag verfüttert werden. Wir empfehlen jedoch zuerst die angebrochenen Beutel zu verfüttern. Zusätzlich sollte besonders in der Umstellungsphase oder bei bekannten Unverträglichkeiten auf eine zu große Auswahl im Napf verzichtet werden.

Die Trockennahrung ist nach der Herstellung für 18 Monate haltbar, die Nassnahrung für 36 Monate.

Gegenüber konventionellem Trockenfutter, das überwiegend aus Fleischmehl hergestellt wird, benötigt die Fleischsaftgarung mindestens 70 % Frischfleisch (Muskelfleisch), um daraus die PLATINUM Trockennahrung zuzubereiten. Der Unterschied zwischen Fleischmehl und Frischfleisch ist sehr groß. Um Fleischmehl aus Frischfleisch zu gewinnen, muss das Frischfleisch stark erhitzt und lange einer hohen Wärme ausgesetzt werden, oft auch einem hohen Druck. Dadurch wird dem Frischfleisch neben dem Geschmacksträger Fett auch der nährstoffreiche Fleischsaft entzogen. Fleischmehl ist daher deutlich nährstoffärmer als Frischfleisch. Vom Kochen wissen wir, dass Fleischsaft und Fleischfett den Braten erst zu einem Genuss machen, weshalb wir den Sonntagsbraten auch nicht mit Fleischmehl zubereiten. Dank der Fleischsaftgarung kommt die PLATINUM Trockennahrung ganz ohne Lock und Aromastoffe, ohne Farb- und Geruchsstoffe und ohne Geschmacksverstärker aus.

Jeder Hund stammt in seinem Ursprung vom Wolf ab, der Verdauungstrakt ist auf die Verwertung von Fleisch ausgelegt. Die Kroketten unserer Trockennahrung sowie unsere Nassnahrung sind so konzipiert, dass sie vom Chihuahua bis zur Dogge problemlos aufgenommen werden können und die Bedürfnisse aller Rassen gleichermaßen befriedigen.

Bei einem gesunden Hundesenior kann PLATINUM weiterhin gefüttert werden, da unsere Nahrung sehr leicht verdaulich ist und die enthaltenen Zutaten sehr hochwertig sind. Beachten Sie jedoch, dass der Energieumsatz im Alter sinkt und die Nahrungsmenge ggf. reduziert werden sollte. Sollte eine Erkrankung bei Ihrem Hund im Alter festgestellt werden, so empfehlen wir eine individuelle Beratung von unserer tierärztlichen Abteilung.

Einer der wichtigen Stoffe aus der Grünlippmuschel wird vom Hund körpereigen produziert. Um diese Produktion nicht zu irritieren, verzichten wir in den ersten drei Lebensmonaten auf eine zusätzliche Gabe von Grünlippmuschel-Extrakt.

Wenn Sie Ihrem Hund etwas Abwechslung bieten möchten, dann können Sie problemlos zwischen allen Nahrungssorten von PLATINUM wechseln.
Hierbei ist es unerheblich, ob Sie zum Beispiel morgens die Nassnahrung geben und abends die Trockennahrung oder umgekehrt. Auch eine Kombination aus Nass- und Trockennahrung in einer Mahlzeit ist möglich, da beide Fütterungsformen die gleiche Verdaulichkeit bei PLATINUM aufweisen.

Ob Sie Ihrem Hund Adult Chicken, Adult Beef+Potato, Adult Lamb+Rice oder lieber Adult Iberico+Greens geben, können Sie - soweit keine Unverträglichkeiten bei Ihrem Vierbeiner bekannt sind - von der Vorliebe Ihres Hundes abhängig machen und welche Geschmackssorte bevorzugt angenommen wird. Selbstverständlich können Sie auch nach Belieben zwischen den vier Sorten wechseln. Ein gesunder Hund ist mit jeder unserer Trockennahrungssorten vollwertig und bedarfsdeckend ernährt.

Die Wahl zwischen MENU Chicken, MENU Beef+Chicken, MENU Iberico+Turkey, MENU Fish+Chicken, MENU Pure Fish, MENU Turkey+Salmon und Menu Duck+Turkey können Sie ganz vom Geschmack Ihres Hundes abhängig machen. Sie können jederzeit nach Belieben zwischen den sieben Geschmacksvarianten wechseln, sofern keine bekannten Unverträglichkeiten bestehen. Jede unserer Sorten ist ein bedarfsdeckendes Alleinfuttermittel.

Der Zeitpunkt des Wechsels von der Puppy-Nahrung auf die Adult-Nahrung ist unter anderem von der zu erwartenden Größe und der Rasse Ihres Hundes abhängig.

Kleine Rassen (wie z. B. Dackel und Mops) können bis zum 12. Lebensmonat die Puppy-Nahrung bekommen. Mittelgroße Hunde (wie z. B. Australian Shepherd, Border Collie) werden meist nach Abschluss der Zahnung (ca. 6. Lebensmonat) umgestellt und große Rassen (wie z. B. Berner Sennenhund, Rhodesian Ridgeback) können schon ab dem 4. Lebensmonat mit der Adult Nahrung ernährt werden.

Sollten Sie eine individuelle Abstimmung für Ihren Hund wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter info@platinum.com oder unter unserer kostenfreien Servicenummer: 0800 3 64 36 63

Erfolgt eine frühere Umstellung auf eine Adult Nahrung, empfehlen wir, sich bis zur Vollendung des 12. Lebensmonats nach der Fütterungsempfehlung für Welpen zu richten, um eine ausreichende Nährstoffversorgung mit optimalen, nicht maximalen Wachstumsraten zu gewährleisten.

Die Umstellung von einem herkömmlichen Nassfutter auf PLATINUM Menu kann ohne Übergangsphase sofort erfolgen. Sollte Ihr Hund einen sehr empfindlichen Magen haben, dann können Sie PLATINUM Menu auch über einen Zeitraum von 1-2 Tagen langsam beimischen, bis die Umstellung komplett erfolgt ist.

Wir empfehlen eine sofortige Umstellung der Hundenahrung ohne Übergangsphase. Aufgrund der unterschiedlichen Verdaulichkeit ist das Mischen von PLATINUM Trockennahrung mit einem anderen Trockenfutter nicht ratsam.

Nein, bei PLATINUM können Sie sich darauf verlassen, dass wir im Rahmen der Entwicklung und Herstellung unserer Tiernahrungs- und Tierpflegeprodukte weder selbst Tests oder Versuche an Lebewesen jedweder Art vornehmen, noch dass wir Dritte mit solchen Versuchen beauftragen oder beauftragt haben. PLATINUM ist gelistet auf der offiziellen Liste von PETA Deutschland e.V. für Tiernahrung ohne Tierversuche.


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Katzennahrung

Aufgrund der Vielfalt und Komplexität von Erkrankungen wenden Sie sich diesbezüglich bitte direkt an unsere tiermedizinische Kundenbetreuung unter unserer kostenfreien Beratung 0800 2283663 (Deutschland und Österreich) oder aus dem Ausland unter + 49 6721 30593-0.

Auch die hochwertigste Nahrung kann nicht verwertet werden, wenn es nicht gefressen wird. Verweigert Ihre Katze die Nahrung kann dies viele Ursachen haben. Für eine weitere Futterberatung wenden Sie sich bitte an unsere kostenfreie Beratung 0800 2283663.


Adult Chicken: 3860/1000g

Sterilised Chicken: 3560/1000g

Kitten Chicken: 3960/1000g


MeatCrisp wird mit einem Frischfleischtrockner zubereitet, mit diesem ist es erstmals gelungen, aus frischem Fleisch eine vollwertige Trockennahrung für Katzen zuzubereiten. Das Außergewöhnliche am Frischfleischtrockner: Er bewahrt die natürlichen Mikronährstoffe und Aminosäuren des frischen Fleisches. Denn der Frischfleischtrockner crispt frisches Fleisch mit weiteren für die Katzengesundheit wichtigen Zutaten bei niedriger Temperatur und zirkulierender Luft. Die langsame und gleichmäßige Trocknung bewahrt neben der richtigen Nährstoffzusammensetzung für die Katzengesundheit auch den natürlichen Geschmack des Fleisches. Daher ist MeatCrisp für Ihre Katze auch ohne Lockstoffe superlecker.

Da Katzen sehr wählerisch sind, empfiehlt sich eine langsame Umstellung über mehrere Tage. Zu Beginn sollten nur ein paar wenige Kroketten unter das bekannte Trockenfutter gemischt werden, um die Katze an den neuen Geruch und Geschmack zu gewöhnen. Diese Menge kann dann kontinuierlich über die nächsten Tage erhöht werden. Nach etwa einer Woche hat sich die Katze in der Regel an die neue Nahrung gewöhnt.

Sollte Ihre Katze die Nahrung trotzdem weiterhin verweigern, gehen Sie wieder zum bekannten Futter zurück und versuchen Sie die Umstellung in kleineren Schritten. Bitte lassen Sie Ihre Katze auf keinen Fall hungern, da dies für Ihre Katze lebensbedrohlich sein kann.

Mehrere kleine Mahlzeiten am Tag sind für Katzen am besten geeignet. Jedoch sollte sehr individuell entschieden werden wie viele Mahlzeiten Ihre Katze am Tag benötigt bzw. wie ihr Fressverhalten ist. Sie sollten nie mehr als eine Tagesration pro Tag anbieten. Bei Katzen welche sich Ihre Portion selbst einteilen ist es möglich, die Tagesration 1x mal täglich aufzufüllen. Katzen welche Ihre Portionen immer direkt auffressen, sollten jedoch mehrere kleinere Mahlzeiten pro Tag erhalten.

Auch eine Fütterung aus Futterautomaten ist möglich und MeatCrisp eignet sich dafür hervorragend. 

MeatCrisp ist nach der Herstellung 18 Monate haltbar.

Um einen Verlust des Aromas zu vermeiden, lagern Sie MeatCrisp bitte im Originalbeutel. Durch den integrierten Klettverschluss lässt sich dieser einfach und sicher immer wieder luftdicht verschließen.

Um eine Kontamination mit Parasiten oder Keimen zu vermeiden, raten wir von einem Umfüllen in andere Behältnisse ab.

Der Phosphorgehalt in MeatCrisp beträgt 1%.


Der Frischfleischanteil in MeatCrisp beträgt 83%. Somit ist das Grundbedürfnis der Katze nach einem hohen Fleischanteil gedeckt. Katzen können im Gegensatz zu anderen Tieren ihre Energie sehr gut aus Fleisch generieren, weshalb ihr Stoffwechsel auf einen hohen Fleischanteil ausgelegt ist.

Nein, bei PLATINUM können Sie sich darauf verlassen, dass wir im Rahmen der Entwicklung und Herstellung unserer Tiernahrungs- und Tierpflegeprodukte weder selbst Tests oder Versuche an Lebewesen jedweder Art vornehmen noch, dass wir Dritte mit solchen Versuchen beauftragen oder beauftragt haben. PLATINUM ist gelistet auf der offiziellen Liste von PETA Deutschland e.V. für Tiernahrung ohne Tierversuche

MeatCrisp gibt es im 400g-, 1,5kg- und 3kg-Beutel.


Unser MeatCrisp  gibt es zunächst mit frischem Hähnchenfleisch. Um die Akzeptanz von MeatCrisp bei Ihrer Katze zu testen, können wir Ihnen gerne eine kostenlose Probe zukommen lassen. Diese können Sie telefonisch, per E-Mail oder über unser Schnupperpost-Formular online beantragen.

Unsere MeatCrisp Katzennahrung zeichnet sich zum einen durch den sehr hohen Frischfleischanteil aus (83% frisches Fleisch), zum anderen bewahrt die Zubereitung bei niedriger Temperatur und zirkulierender Luft im Frischfleischtrockner die natürlichen Mikronährstoffe und Aminsosäuren des frischen Fleisches. So werden die natürlichen Ernährungsbedürfnisse Ihrer Katze erfüllt. Die Zubereitungsweise erhält auch den natürlichen Frischfleischgeschmack, das führt zu einer hohen Akzeptanz unserer Nahrung. Ihre Katze wird MeatCrisp lieben, da sind wir uns sicher. Deshalb gibt es unsere 100-Tage-Geld-zurück-Garantie. Mehr dazu unter www.platinum.com/Service/Geld-zurueck-Garantie/

Unser MeatCrisp Sterilised weist einen reduzierten Kaloriengehalt auf und eignet sich somit für Hauskatzen, kastrierte Katzen und Katzen welche einen geringeren Energieumsatz haben.

Frischfleisch verfügt im Vergleich zu Fleisch- und Tiermehlen, die meist in herkömmlichem Katzenfutter verwendet werden, über einen höheren Nährstoffgehalt, über eine höhere biologische Wertigkeit sowie über eine höhere Proteinverdaulichkeit. Weiterhin sind der Nährstoff und Geschmacksträger Fett sowie der nährstoffreiche Fleischsaft in Fleisch- und Tiermehlen gar nicht enthalten, in frischem Fleisch hingegen schon. Begründet ist dies in der Einwirkung von hohen Temperaturen bei der Herstellung von Fleisch- und Tiermehlen. Dieser negative Effekt wird bei der herkömmlichen Futterproduktion noch verstärkt, denn beim meist eingesetzten Extrusionsverfahren kommen erneut hohe Temperaturen kombiniert mit hohem Druck zum Einsatz.  MeatCrisp hingegen wird mit einem Frischfleischtrockner zubereitet. Mit diesem ist es erstmals gelungen, aus frischem Fleisch eine vollwertige Trockennahrung für Katzen zuzubereiten. Das Außergewöhnliche am Frischfleischtrockner: Er bewahrt die natürlichen Mikronährstoffe und Aminosäuren des frischen Fleisches. Denn der Frischfleischtrockner crispt das frische Fleisch mit weiteren für die Katzengesundheit wichtigen Zutaten bei niedriger Temperatur und zirkulierender Luft. Die langsame und gleichmäßige Trocknung bewahrt neben der richtigen Nährstoffzusammensetzung für die Katzengesundheit auch den natürlichen Geschmack des Fleisches. Daher ist MeatCrisp für Ihre Katze auch ohne Lockstoffe superlecker.


Taurin ist für Katzen eine essentielle Aminosäure. Dies bedeutet, die Katze kann diese Aminosäure nicht selbst herstellen und muss sie mit der Nahrung zu sich nehmen. Die enthaltene Menge an Taurin in MeatCrisp deckt den Bedarf einer gesunden Katze.

Katzen sind mit dem Vollenden des 12. Lebensmonats ausgewachsen. Dies ist auch der Zeitpunkt in dem Sie Ihre Katze auf die Adultnahrung umstellen können.


Nach einer Kastration ändert sich der Stoffwechsel der Katze, was häufig zu Übergewicht führt. Übergewicht kann schwere Folgeerkrankungen nach sich ziehen, weshalb eine regelmäßige Gewichtskontrolle (alle 2 Wochen) sinnvoll ist. Sollte Ihre Katze zu Übergewicht neigen oder ihr Gewicht reduziert werden, unabhängig von der Ursache, reicht es meist nicht die Futtermenge allein zu verringern, da sie damit auch wichtige Nährstoffe reduzieren. Hierfür eignet sich eine kalorienärmere Nahrung wie MeatCrisp Sterilised.

Katzen sind obligatorische Carnivoren, also Fleischfresser. Sie benötigen Fleisch und tierische Eiweiße für eine vollständige Versorgung mit Nährstoffen. Die Katze verzehrt jedoch teilweise auch Organe des Beutetieres, womit sie auch andere Futterbestandteile (Gräser, Kräuter, Getreide, Gemüse und Obst) mit aufnimmt, welche sich positiv auf die Verdauung auswirken.

Katzen lieben MeatCrisp und bleiben auch dabei. Sollte Ihre Katze nicht dazu gehören und die Nahrung wider Erwarten nicht akzeptieren, tritt unsere 100-Tage-Geld-zurück-Garantie in Kraft. Das bedeutet, dass wir Ihnen innerhalb von 100 Tagen nach dem Kauf den vollen Kaufpreis erstatten und die Nahrung kostenfrei wieder bei Ihnen abholen. Das gilt für angebrochene und ungeöffnete Nahrungsbeutel. Ein Anruf genügt! Mehr dazu können Sie bei unserer 100-Tage-Geld-zurück-Garantie nachlesen.

Eine Fütterung von unserer MeatCrisp Trockennahrung und Nassfutter zu verschiedenen Mahlzeiten ist möglich. Bei fütterungssensiblen Katzen sollte darauf geachtet werden, dass die Zusammensetzung nicht zu stark voneinander abweicht. So sollten die Proteinquellen (z.B. Hühnchen) möglichst gleich sein. Katzen bevorzugen in der Regel kein Durchmischen von Trocken- und Nassnahrung. 

Wenn Sie Ihrer Katze zusätzlich Abwechselung durch Nassfutter bieten möchten, ist dies möglich. Bitte füttern Sie diese separat zu MeatCrisp und nicht gemischt in einer Mahlzeit.

Der Stoffwechsel der Katze ist darauf ausgelegt aus Protein Energie zu gewinnen. Als Fleischfresser ist die Katze auf einen hohen Proteingehalt angewiesen und kann diesen sehr gut verstoffwechseln. Daher ist ein hoher Proteingehalt keinesfalls schädlich für Ihre Samtpfote. 

Derzeit führen wir noch keine Snacks für Katzen in unserem Sortiment. Unser MeatCrisp eignet sich jedoch sehr gut als kleine Belohnung oder als Leckerli für zwischendurch und kann beispielsweise auch in sogenannten „Fummelbrettern“ und anderen Intelligenzspielzeugen genutzt werden. Die Kroketten unserer Kitten-Trockennahrung sind etwas kleiner und dadurch auch gut als Leckerlis verwendbar.

Unser MeatCrisp Kitten ist eine speziell für die Bedürfnisse von heranwachsenden Katzen konzipierte Trockennahrung. Wir empfehlen eine Fütterung unserer Kittennahrung bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres und dann eine direkte Umstellung auf die Adultnahrung.

Das Wiegen des Körpergewichts gibt einen guten Hinweis, hier gibt es natürlich rasseabhängige Unterschiede. Am besten lässt sich der Ernährungszustand Ihrer Katze durch Anfassen und Anschauen beurteilen. Die Rippen sollten weder sichtbar noch direkt fühlbar sein, sie sollten aber auch nicht unter einer dicken Fettschicht verborgen sein. Mit sanftem Druck sollten Sie beim darüber Streichen die Rippen gut fühlen können. Die Taille sollte je nach Fell sichtbar, aber auf jeden Fall gut fühlbar sein und schmaler als der Brustkorb. Außerdem sollte die sogenannte Kniefalte (Hautfalte zwischen Bauch und Hinterbein) Haut auf Haut liegen, also ohne eine Fettschicht sein.


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Pflege

Die Dauer der Behandlung richtet sich u.a. nach den folgenden Kriterien: Rasse, Gewicht, Konsistenz des Zahnsteins, Veranlagung, erbliche Vorbelastung, Ernährung. Eine pauschale Zeitangabe ist aufgrund der zahlreichen Faktoren nur schwer möglich. Bei richtiger, konsequenter Anwendung (wichtig: 2 x täglich, da sonst der Zahnstein wieder aushärtet) dauert die Entfernung des Zahnsteins erfahrungsgemäß 3 bis 8 Wochen, in Einzelfällen auch länger.
Das Produkt wirkt 100%ig; sollten Sie nach 3 Wochen keinerlei Veränderung des Zahnsteines beobachten, nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt mit uns über die kostenfreie Hotline 0800 3 64 36 63 (0800 DOGFOOD) auf.

Hunde können in diesem Fall wie Kinder sein. Sie mögen es nicht, Ihre Zähne zu pflegen. Haben Sie den Mut, sich durchzusetzen, da die einzige Alternative zu OralClean+Care die mechanische Zahnsteinentfernung unter Narkose ist.

Nein, es sind ausschließlich Citruskernextrakte und Kräuteröle enthalten. Der Unterschied liegt in der Wirkung: Das Öl wirkt pflegend, entzündungshemmend und weicht den Zahnstein langfristig auf. Eine Säure würde nicht nur den Zahnstein, sondern auch Zähne und Zahnschmelz angreifen.

Der Anteil an Alkohol, gemessen auf die Dosis pro Anwendung, ist so gering, dass hierdurch keine Gefahr für den Hund oder die Katze besteht. Dadurch kann das Produkt selbst kranken Tieren bedenkenlos verabreicht werden. Es kann nicht ganz auf Alkohol verzichtet werden, da dieser als Träger der wirkenden Substanzen dient. Der Anteil ist jedoch noch geringer oder vergleichsweise identisch mit flüssigen Arzneimitteln, die auch für Kinder geeignet sind.

Nein, da es sich bei dem OralClean+Care nicht um ein Bleichmittel handelt und es auch keine Säuren enthält, wirkt es bei Verfärbungen nicht. Darum greift es aber auch den Zahnschmelz nicht an und wirkt sehr schonend.

Da in dem Produkt Kräuteröle enthalten sind wie z. B. Minze, ist uns von Tierheilpraktikern empfohlen worden, das Produkt nur nach Rücksprache im Zusammenhang mit einer homöopathischen Anwendung anzuwenden. Hier kann es vorkommen, dass die Wirkung des homöopathischen Mittels aufgehoben wird. Fragen Sie dazu bitte gezielt bei der kostenfreien Hotline 0800 3 64 36 63 (0800 DOGFOOD) nach.

Sollte sich die Katze die Applikation durch Verteilen des Gels auf der linken und auf der rechten Zahnreihe nicht gefallen lassen, besteht die Möglichkeit, der Katze das Gel mit einer Spritze zu verabreichen. In diesem Fall hat sich eine schmale 1 ml-Spritze bewährt. In diese kann die Menge für das komplette Maul aufgezogen werden (für Katzen bis 5 kg Körpergewicht beträgt die Gel-Menge 1,2 cm pro Anwendung, umgerechnet sind dies ca. 0,3-0,4 ml pro Anwendung). Diese Menge wird dann auf einmal seitlich in das Maul gespritzt. Die Katze verteilt das Gel im Anschluss selbst durch die Zungenbewegung im Maul. Zur Entnahme des Gels mit der Spritze schrauben Sie einfach den gesamten Dosierdeckel ab und ziehen die gewünschte Menge direkt in die Spritze auf. Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich, regelmäßig eine frische Spritze zu nutzen oder diese nach der Anwendung gründlich aus zu spülen.

Lässt sich Ihre Katze jedoch gar nicht an das Maul fassen, können Sie sich die meist ausgeprägte Reinlichkeit der Katzen zu Nutze machen: Tragen Sie das Gel auf die Pfoten der Katze auf. In der Regel sind Katzen so reinlich, dass sie sich putzen und auf diese Weise das Gel aufnehmen. Wenn Ihre Katze das Gel von der Pfote nicht ableckt, können Sie bei der nächsten Anwendung versuchen, das Gel auf die Barthaare oder in den Mundwinkel zu geben.

Viele Katzenbesitzer haben die Erfahrung gemacht, dass es einfacher funktioniert, wenn die Anwendung in einem geschlossenen Raum, meist dem Badezimmer, stattfindet. Auf diese Weise kann die Katze nicht so leicht entkommen. Zudem zeigt sich, dass das Tier sich im Anschluss an die Behandlung wieder entspannt, weil die Katze lernt, dass in den übrigen Räumen der Wohnung keine Anwendung zu erwarten ist.

OralClean+Care Salmon Oil enthält noch zusätzlich etwas Lachsöl. Salmon Oil ist etwas milder in Geschmack als das Classic und erzielt bei manchen Tieren eine höhere Akzeptanz.

Das hängt ganz von Ihnen und Ihrem Tier ab. Spray hat den Vorteil, dass es sich schneller verabreichen und sich auch über die Sprühstöße besser dosieren lässt. Allerdings mag nicht jedes Tier das Sprühgeräusch und kann mit einem Schütteln des Kopfes reagieren, was die Anwendung schwierig macht.

Das Gel ist einfach in der Handhabung und haftet sehr gut am Zahnstein. Nach der Vergabe wird aber, im Gegensatz zum Spray, oft das Händewaschen notwendig.

Bewahren Sie die Flasche dann bitte auf dem Kopf stehend auf.

Stellen Sie das Gel in den Kühlschrank, dadurch ändert sich die Konsistenz und es wird etwas zähflüssiger. Wenn Sie das Gel dann zusätzlich noch auf den Kopf stellen, können Sie die Flasche leichter komplett entleeren.

Nein, da OralClean+Care nur rein natürliche Inhaltsstoffe enthält, ist
es für den Organismus des Hundes oder der Katze vollkommen ungefährlich
und kann bedenkenlos verwendet werden.


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Bestellablauf

Die genaue Paketanzahl wird Ihnen im Mailtext Ihrer Rechnung mitgeteilt. In der Regel verschicken wir Sendungen bis zu einem Netto-Warengewicht von ca. 28 kg in einem Paket. Schwere Bestellungen werden in mehrere Pakete aufgeteilt. So bekommen Sie z.B. bei der Bestellung von 30 kg Trockennahrung zwei 15 kg schwere Pakete geliefert. Aufgrund von unterschiedlichen Paketlaufzeiten kann es in Einzelfällen vorkommen, dass die Pakete an verschiedenen Tagen zugestellt werden.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund mit einem unserer PLATINUM Produkte nicht zufrieden sein, bieten wir Ihnen eine 100%ige Geld-zurück-Garantie in den ersten 100 Tagen nach dem Kauf, sofern dieses direkt bei uns bezogen wurde. Die Frist für die Berechnung der Garantiedauer beginnt mit dem Rechnungsdatum. Der räumliche Geltungsbereich des Garantieschutzes ist auf die Länder Deutschland, Österreich, Belgien und die Niederlande beschränkt.

Im Garantiefall wenden Sie sich bitte ausschließlich telefonisch an uns (PLATINUM GmbH & Co.KG, Am Ockenheimer Graben 23, 55411 Bingen) als Garantiegeber unter der Telefonnummer: 0800 364 36 63 (Deutschland, Österreich, Niederlande) bzw. +49 67 21 30 59 3-0 (Belgien)

Ein Anruf genügt - und wir lassen den angebrochenen Nahrungsbeutel sowie noch ungeöffnete Ware bzw. die geöffnete Flasche oder den angebrochenen Tiegel kostenfrei abholen oder Sie erhalten ein kostenfreies Retourenlabel mit der Sie die Ware zurücksenden können. Sie bekommen den Kaufpreis erstattet.

Bitte beachten Sie, dass wir für den Fall, dass Sie uns die Ware selbst zusenden, keine Versandkosten erstatten können.

Bei unserem Zahnpflegeprodukt OralClean+Care vertrauen wir darauf, dass Sie dies konsequent bei Ihrem Tier angewandt haben – denn nur bei richtiger Behandlung ist die optimale Wirkung gegeben:

  • OralClean+Care muss 2 x täglich in den Mund gesprüht bzw. aufgetragen werden. Eine Anleitung finden Sie im Kapitel Zahnpflege und auf dem Etikett.
  • kurz vor und mindestens 10 Minuten nach der Behandlung sollte das Tier nichts fressen oder trinken.

Bitte beachten Sie, dass OralClean+Care keine Zahnverfärbungen beseitigen kann.

In Ausnahmen kann es vorkommen, dass die Ware auf dem Transportweg beschädigt wird. Sollten Sie einen beschädigten Artikel erhalten haben, setzen Sie sich bitte telefonisch über unsere kostenfreie Servicenummer mit uns in Verbindung, damit wir das weitere Vorgehen besprechen können.

Bitte entsorgen Sie den beschädigten Artikel nicht bis Sie eine Rückmeldung von uns erhalten haben.

Sofort verfügbare Ware ist nach Versand üblicherweise innerhalb von 1 bis 3 Werktagen bei Bestellungen aus Deutschland bei Ihnen. Bei Bestellungen aus Belgien, Österreich und aus den Niederlanden rechnen Sie bitte mit einer Lieferzeit von ca. 2 bis 4 Werktagen.


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Hundezüchter

Um sich als Züchter bei PLATINUM zu registrieren, benötigen wir vorab eine Kopie Ihres Zwingernachweises von Ihrem Zuchtverband.

Gerne können sie sich direkt über unser Formular als Züchter registrieren lassen.

Ja - nach der Registrierung erhalten eingetragene Züchter eine Züchterpreisliste mit gesonderten Konditionen. Auch in Ihrem Online-Shop Konto werden diese Konditionen hinterlegt, so dass sie nach der Anmeldung im Online-Shop auch die für Sie gültigen Preise sehen können.

Im Rahmen unserer Züchterkonditionen stellen wir für unsere aktiv bestellenden Züchter, die Ihre Welpen mit der PLATINUM-Hundenahrung ernähren und aufziehen, Starter-Sets kostenfrei zur Verfügung.

Die Starter-Sets können Sie über unser Formular direkt anfordern.

Unsere Starter-Sets beinhalten einen 1,5 kg-Beutel Trockennahrung, eine
Packung MENU Puppy Chicken, einen Leckerlibeutel, einen Messbecher
unsere PLATINUM Welpenfibel und weiteres Informationsmaterial.

Wenn Sie Ihrer Hündin PLATINUM-Nahrung füttern und diese gut vertragen wird, ist es in der Regel nicht erforderlich, sie auf unsere Welpennahrung umzustellen.

Etwa ab der 4. Lebenswoche möchte der Welpe auch gerne mal etwas “zwischen den Zähnen” haben. Dies ist der Zeitpunkt, dem Welpen zusätzlich zur Muttermilch feste Nahrung und Wasser anzubieten. PLATINUM Trockennahrung Puppy Chicken sowie PLATINUM Nassnahrung MENU Puppy Chicken können ab diesem Zeitpunkt bereits gefüttert werden.

Welpen lassen sich nach der Säugephase sehr gut mit unserer Nassnahrung MENU Puppy Chicken anfüttern.

Hier hat es sich bewährt, eine kleine Portion der Nassnahrung mit etwas lauwarmem Wasser zu einem Brei zu verrühren und den Welpen als “erste Mahlzeit” anzubieten.

In den Folgetagen können Sie dann die klein gebröselte Puppy-Trockennahrung mit beigeben und so die Breimahlzeit langsam ausschleichen lassen. Unsere Puppy-Trockennahrung lässt sich aufgrund der Restfeuchte von 19 % sehr gut zerkleinern und die kleinen Stücke werden in dieser Form gerne von den Welpen angenommen. Wenn Sie Ihrem Hund bei der Ernährung ein wenig Abwechslung bieten möchten, können Sie ihm PLATINUM Trocken- und Nassnahrung für Welpen separat oder auch kombiniert füttern.

Unsere Züchterberatung und unsere Tierärztin beraten Sie hier gerne individuell:
E-Mail: zuechter@platinum.com
E-Mail: tierarzt@platinum.com
Kostenfreie Servicenummer: 0800 3 64 36 63

Um Sie hier individuell beraten zu können, setzen Sie sich bitte mit unserer Züchterberatung oder unserer Tierärztin in Verbindung:
E-Mail: zuechter@platinum.com
E-Mail: tierarzt@platinum.com
Kostenfreie Servicenummer: 0800 3 64 36 63


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Katzenzüchter

Ab der 6. Lebenswoche können Sie den Katzenwelpen unsere Kittennahrung anbieten und diese langsam daran gewöhnen.

MeatCrisp ist eine vollwertige Alleinnahrung und eignet sich auch sehr gut für trächtige und laktierende Katzen. Aufgrund des höheren Energie- und Nährstoffbedarfs sollte jedoch die Menge entsprechend angepasst und auf die Sorten Adult oder Kitten zurückgegriffen werden.

Ja - nach der Registrierung erhalten eingetragene Züchter eine Züchterpreisliste mit gesonderten Konditionen. Auch in Ihrem Online-Shop Konto werden diese Konditionen hinterlegt, so dass sie nach der Anmeldung im Online-Shop auch die für Sie gültigen Preise sehen können.

Um Sie hier individuell beraten zu können, setzen Sie sich bitte mit unserer Züchterberatung oder unserer Tierärztin in Verbindung:

E-Mail: zuechter@platinum.com

E-Mail: tierarzt@platinum.com

Kostenfreie Servicenummer: 0800 2283663

Im Rahmen unserer Züchterkonditionen stellen wir für unsere aktiv bestellenden Züchter, die Ihre Katzenwelpen mit der PLATINUM-Katzennahrung ernähren und aufziehen, Starter-Sets kostenfrei zur Verfügung.

Die Starter-Sets können Sie über unser Formular direkt anfordern.

Unsere Starter-Sets beinhalten einen 400g Beutel Kitten Trockennahrung, einen Magneten mit Simon’s Cat Motiv und einen Flyer mit Informationen zu unseren Produkten. 

Gerne können Sie sich direkt über unser Formular als Züchter
registrieren lassen.


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular
LiveZilla Live Chat Software