Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Bestellungen von Privatkunden über unseren Internetversandhandel (nachfolgend einheitlich Online-Shop genannt); umfasst sind alle Arten fernmündlicher Bestellungen über den Online-Shop mittels E-Mail, Fax oder Telefon.

2. Vertragspartner, Kundenbetreuung

Der Kaufvertrag kommt zustande mit PLATINUM GmbH & Co. KG. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unsere Kundenbetreuung für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag 8 - 20 Uhr telefonisch innerhalb Deutschlands und Österreichs unter der kostenfreien Rufnummer 0800.3 64 36 63 oder aus dem Ausland zum Auslandstarif Ihres Telefonanbieters unter +49 67 21. 3 05 93 – 0

3. Vertragsabschluss

Unser Internetauftritt stellt lediglich einen Verkaufsprospekt dar; durch die Darstellung der Produkte auf den Webseiten fordern wir Sie auf, verbindliche Angebote (Bestellungen) abzugeben. Bei Bestellungen auf elektronischem Wege erfolgt Ihre Angebotsabgabe durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ und bezieht sich auf die im Warenkorb enthaltene Ware. Unmittelbar im Anschluss an die Bestellung erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese Bestellübersicht stellt noch keine verbindliche Annahme dar. Der Kaufvertrag kommt bei den Zahlungsarten "Vorauskasse" und "Lastschrift" erst mit Zusendung einer entsprechend gekennzeichneten Auftragsbestätigung zustande. Dies erfolgt regelmäßig durch Versendung einer entsprechenden E-Mail innerhalb von 5 Tagen. Bei einer Zahlungsart von PayPal Plus (PayPal/Kreditkarte) kommt der Vertrag bereits mit Ihrer Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

4. Versandkosten

Wir liefern ab einem Bestellwert von 19 € frei Haus. Sie zahlen keine zusätzlichen Versandkosten! Bei einem geringeren Bestellwert fällt ein Versandkostenanteil von 4 € für Lieferungen nach Deutschland und von 6 € für Lieferungen nach Österreich, Belgien und in die Niederlande an.

5. Bezahlung

Die Bezahlung kann per Vorauskasse, Lastschrift, PayPal, Kreditkarte, SOFORT Überweisung oder per Kauf auf Rechnung erfolgen.

Vorauskasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Kunden- und Auftragsnummer als Verwendungszweck an. Im Fall von Retouren werden wir Ihnen den Gutschriftsbetrag auf Ihr Bankkonto zurückerstatten.

Zahlung per Lastschrift

Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt 7 Tage nach Rechnungsdatum. In Ausnahmefällen kann die Lastschrift aufgrund von Zustellungsverzögerungen vor Erhalt der Ware erfolgen.

Wenn Sie Lastschrift als Zahlart wählen, werden Sie nach Ihrer Bankverbindung gefragt. Mit der Bestätigung Ihrer Bestellung erteilen Sie ein Lastschriftmandat, das zum Einzug des Kaufbetrags ermächtigt. Falls Sie sich für Lastschrift entscheiden, können Ihre Daten (insbesondere Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstrasse 11, 41460 Neuss, zur Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Sollte diese Prüfung nicht das gewünschte Ergebnis bringen, da z.B. die Daten nicht eindeutig zugeordnet werden können, bieten wir Ihnen automatisch andere, verfügbare Zahlarten an. Die Informationen gem. Art. 14 der EUDatenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO. Im Fall von Retouren überweisen wir Ihnen den Gutschriftsbetrag auf Ihr beim Kauf angegebenes Bankkonto.

Zahlung per PayPal

Sie können in unserem Online-Shop per PayPal bezahlen. Nachdem Sie PayPal als Zahlart ausgewählt haben, werden Sie auf PayPal weitergeleitet. Dort können Sie mit Ihrem PayPal-Benutzernamen und Passwort authentifizieren. Sollten Sie noch über kein PayPal-Konto verfügen, können Sie sich bei PayPal registrieren. Im Fall von Retouren wird der Betrag wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

Zahlung per Kreditkarte

Sie können in unserem Online-Shop bequem und sicher mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: VISA und MasterCard. Wählen Sie bitte während des Kaufvorganges die entsprechende Karte aus und tragen Sie die erforderlichen Daten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Die Kreditkartendaten werden per SSL verschlüsselt übertragen. Dies können Sie am „https“ in der Adressleiste in Ihrem Browser auf den Bezahlseiten erkennen. Somit ist Ihr Einkauf per Kreditkarte bei uns sehr sicher. Die Belastung Ihrer Kreditkare erfolgt nach dem Versand Ihrer Bestellung.

Um die Sicherheit bei der Kreditkartenzahlung zu erhöhen, wird das Kreditkartensicherheitsverfahren 3D-Secure verwendet. Dieses Verfahren wird bei VISA-Karten Verified by VISA genannt und bei MasterCard-Karten MasterCard Secure Code. Sollte Ihre Kreditkarte 3D-Secure-fähig sein, werden Sie automatisch auf die Seite Ihrer Bank weitergeleitet. Dort können Sie durch Eingabe Ihres persönlichen SecureCodes und Ihres Passwortes die Transaktion bestätigen. Sollten Sie Ihre Kreditkarte für das 3D-Secure-Verfahren noch nicht registriert haben, können Sie dies im Rahmen des Bezahlprozesses tun. Nach der 3D-Secure Authentifizierung werden Sie automatisch wieder zum Shop weitergeleitet. Im Fall von Retouren wird der entsprechende Betrag der belasteten Kreditkarte gutgeschrieben.

Zahlung per SOFORT Überweisung

SOFORT Überweisung ist das Online-Überweisungsverfahren der SOFORT GmbH. Nachdem Sie SOFORT Überweisung als Zahlart gewählt und die Bestellung bestätigt haben, werden Sie zu SOFORT weitergeleitet. Dort können Sie mit Ihren Online-Banking Daten bzw. mit Ihrer PIN und einer TAN die Online-Überweisung ausführen. SOFORT Überweisung entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings und verfügt über TÜV-geprüften Datenschutz. Im Fall von Retouren werden wir Ihnen den Gutschriftsbetrag auf Ihr Bankkonto zurückerstatten.

Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung beträgt das Zahlungsziel 14 Tage ab Rechnungsdatum. Nach dem Versand Ihrer Bestellung erhalten Sie die Rechnung per E-Mail, in der die Bankverbindung und den Verwendungszweck genannt werden. Bitte überweisen Sie nur auf das genannte Konto und geben Sie bitte den Verwendungszweck richtig an, damit die Zuordnung der Zahlungen vorgenommen werden kann.

Falls Sie sich für Kauf auf Rechnung entscheiden, können Ihre Daten (insbesondere Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) an die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstrasse 11, 41460 Neuss, zur Bonitätsprüfung weitergegeben werden. Sollte diese Prüfung nicht das gewünschte Ergebnis bringen, da z.B. die Daten nicht eindeutig zugeordnet werden können, bieten wir Ihnen automatisch andere, verfügbare Zahlarten an. Die Informationen gem. Art. 14 der EUDatenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO. Im Fall von Retouren wird der entsprechende Betrag dem Bankkonto, von dem Sie die Überweisung getätigt haben, gutgeschrieben.

6. Selbstabholung

Bestellungen per Online-Shop (dies umfasst alle Arten fernmündlicher Bestellungen über den Online-Shop mittels E-Mail, Fax oder Telefon) liefern wir nur im Versandweg aus. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Für Kunden in unserer Nähe bieten wir Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr einen Werksverkauf an, bei dem Sie die Ware direkt vor Ort erwerben können.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Widerrufsbelehrung

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Versandbestellungen.

Widerrufsbelehrung


Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (PLATINUM GmbH & Co. KG, Am Ockenheimer Graben 23, 55411 Bingen, Telefon 0800 364 36 63, Fax +49 (0) 67 21 30 59 3-29, info@platinum.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular/div>

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An PLATINUM GmbH & Co. KG, Am Ockenheimer Graben 23, 55411 Bingen, Fax +49 (0) 67 21 30 59 3-29, info@platinum.com:
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum


______________________

(*)Unzutreffendes streichen.

Ende Muster Widerrufsformular

Bitte nutzen Sie gerne unseren kostenfreien Abholservice für die Rücksendung. Setzen Sie sich hierzu einfach kurz mit unseren Mitarbeitern unter Verwendung der genannten Kontaktdaten in Verbindung und vereinbaren einen Abholtermin durch den Logistikpartner DHL.

Helfen Sie uns, unnötige Kosten durch Strafporto zu vermeiden und frankieren Sie bitte das Paket ausreichend. Wir behalten uns vor, eventuell anfallendes Strafporto vom Erstattungsbetrag abzuziehen.

10. Kostentragungsvereinbarung bei Ausübung Widerruf und Rückgabegarantie

(1) Wir machen von der Möglichkeit Gebrauch, Ihnen im Rahmen der Ausübung des in der vorstehenden Belehrung wiedergegebenen gesetzlichen Widerrufsrechtes wie folgt die Kosten der Rücksendung aufzuerlegen: Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
 
(2) Die Rücksendung ist im Rahmen der 100 Tage Geld-zurück-Garantie bis zum Ablauf von 100 Kalendertagen nach Rechnungsdatum für Sie kostenfrei, soweit diese über unseren Logistikpartner DHL in der in der Garantie genannten Weise veranlasst wird. Diese Rückgabemöglichkeit besteht neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht, welches hierdurch nicht beschränkt wird. Setzen Sie sich hierzu einfach mit unseren Mitarbeitern unter Verwendung der genannten Kontaktdaten in Verbindung und vereinbaren einen Abholtermin.

11. Gesetzliche Gewährleistungsrechte

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

12. Verhaltenskodizes

Wir haben uns dem Trusted Shops Verhaltenskodex unterworfen. Eine Aufstellung der Qualitätskriterien finden Sie unter http://www.trustedshops.de/guetesiegel/einzelkriterien.html

13. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

14. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch. Im Rahmen der Auslegung der vorgenannten Regelungen geht die deutsche Fassung vor.

15. Maßgebliches Recht und Gerichtsstand bei kaufmännischen und öffentlich-rechtlichen Kunden

Geltung deutschen Rechts
Für die Geschäftsverbindung zwischen dem Kunden und PLATINUM GmbH & Co. KG gilt deutsches Recht.

Gerichtsstand für Inlandskunden
Ist der Kunde ein Kaufmann und ist die streitige Geschäftsbeziehung dem Betrieb seines Handelsgewerbes zuzurechnen, so kann die PLATINUM GmbH & Co. KG diesen Kunden an dem zuständigen Gericht verklagen; dasselbe gilt für eine juristische Person des öffentlichen Rechts und für öffentlich-rechtliche Sondervermögen.

Gerichtsstand für Auslandskunden
Die Gerichtsstandsvereinbarung gilt auch für Kunden, die im Ausland eine vergleichbare gewerbliche Tätigkeit ausüben, sowie für ausländische Institutionen, die mit inländischen juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder mit einem inländischen öffentlich-rechtlichen Sondervermögen vergleichbar sind.

16. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSGB

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.
LiveZilla Live Chat Software