Fragen & Antworten

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die an unseren Kundenservice gestellt werden, Fragen und Antworten zum Bestellablauf sowie praktische Tipps zur Ernährung Ihres Hundes mit PLATINUM Hundenahrung aus Fleischsaftgarung oder Ihrer Katze mit MeatCrisp aus dem Frischfleischtrockner.

Hundenahrung

Die Trockennahrung ist ungeöffnet sowie geöffnet ab Werk für 18 Monate haltbar bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Nassnahrung ist ungeöffnet für 36 Monate haltbar und nach Öffnung kann sie bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Alle Angaben zur Mindesthaltbarkeit der ungeöffneten PLATINUM Nahrung finden Sie ebenfalls auf den Produktverpackungen.

Jeder Hund stammt in seinem Ursprung vom Wolf ab, der Verdauungstrakt ist auf die Verwertung von Fleisch ausgelegt. Unsere Trockennahrung sowie unsere Nassnahrung sind so konzipiert, dass sie vom Chihuahua bis zur Dogge problemlos aufgenommen werden können und die Bedürfnisse aller Rassen gleichermaßen befriedigen. Unterschiedliche Größen der Trockennahrung und Nassnahrung machen es möglich, die Portionierungen besser vornehmen zu können. Die Rezeptur und Zusammensetzung bleiben dabei in allen Größen identisch, um eine gleichbleibende Qualität und optimale Ernährung zu gewährleisten.

Sollte Ihr älterer Hund allerdings spezielle Ansprüche an die Ernährung haben und reicht eine Reduktion der Futtermenge nicht aus, um das Gewicht zu halten, empfiehlt es sich, den Hund auf eine spezielle Seniornahrung umzustellen. Unsere Tochterfirma PLATINUM VETACTIVE bietet eine Seniornahrung an, welche genau auf diese Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Wenn eine Erkrankung bei Ihrem Hund im Alter festgestellt werden sollte, empfehlen wir eine individuelle Beratung unserer tiermedizinischen Abteilung.

Einer der wichtigen Stoffe aus der Grünlippmuschel wird vom Hund körpereigen produziert. Um diese Produktion nicht zu irritieren, verzichten wir in den ersten drei Lebensmonaten auf eine zusätzliche Gabe von Grünlippmuschel-Extrakt.

Wenn Sie Ihrem Hund etwas Abwechslung bieten möchten, dann können Sie problemlos zwischen allen Nahrungssorten von PLATINUM wechseln. Sollte Ihr Hund einen empfindlichen Magen haben, kontaktieren Sie gerne unsere tiermedizinische Abteilung für eine Beratung zur Fütterung.

Hierbei ist es unerheblich, ob Sie zum Beispiel morgens die Nassnahrung geben und abends die Trockennahrung oder umgekehrt. Auch eine Kombination aus Nass- und Trockennahrung in einer Mahlzeit ist möglich, da beide Fütterungsformen die gleiche Verdaulichkeit bei PLATINUM aufweisen.

Ob Sie Ihrem Hund Adult Chicken (Mini), Adult Beef (Mini), Adult Lamb (Mini) oder lieber Adult Iberico (Mini) geben, können Sie von der Vorliebe Ihres Hundes abhängig machen und welche Geschmackssorte bevorzugt angenommen wird. Selbstverständlich können Sie auch nach Belieben zwischen den drei Sorten wechseln. Ihr Hund ist mit jeder unserer Nahrungssorten optimal mit allen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien versorgt. Kleinere Stückchen für Hunde bis zu 10 kg bieten wir mit unseren Varianten „Mini“.

Die Wahl zwischen MENU Chicken, MENU Beef+Chicken, MENU Iberico+Turkey, MENU Fish+Chicken, MENU Pure Fish, MENU Turkey+Salmon und Menu Duck+Turkey können Sie ganz vom Geschmack Ihres Hundes abhängig machen. Sie können jederzeit nach Belieben zwischen den sieben Geschmacksvarianten wechseln, sofern keine bekannten Unverträglichkeiten bestehen. Jede unserer Sorten ist ein bedarfsdeckendes Alleinfuttermittel.

Der Zeitpunkt des Wechsels von der Puppy-Nahrung auf die Adult-Nahrung ist unter anderem von der zu erwartenden Größe und der Rasse Ihres Hundes abhängig.

Kleine Rassen (wie z. B. Dackel und Mops) können bis zum 12. Lebensmonat die Puppy-Nahrung bekommen. Mittelgroße Hunde (wie z. B. Australian Shepherd, Border Collie) werden meist nach Abschluss der Zahnung (ca. 6. Lebensmonat) umgestellt und große Rassen (wie z. B. Berner Sennenhund, Rhodesian Ridgeback) können schon ab dem 4. Lebensmonat mit der Adult Nahrung ernährt werden.

Sollten Sie eine individuelle Abstimmung für Ihren Hund wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter info@platinum.com oder unter unserer kostenfreien Servicenummer: 0800 3 64 36 63

Erfolgt eine frühere Umstellung auf eine Adult Nahrung, empfehlen wir, sich bis zur Vollendung des 12. Lebensmonats nach der Fütterungsempfehlung für Welpen zu richten, um eine ausreichende Nährstoffversorgung mit optimalen, nicht maximalen Wachstumsraten zu gewährleisten. Mehr Infos zur optimalen Fütterung erhalten Sie auch über unseren digitalen Futterberater.

Die Umstellung von einem herkömmlichen Nassfutter auf PLATINUM Menu kann ohne Übergangsphase sofort erfolgen. Sollte Ihr Hund einen sehr empfindlichen Magen haben, dann können Sie PLATINUM Menu auch über einen Zeitraum von 1-2 Tagen langsam beimischen, bis die Umstellung komplett erfolgt ist.

Wir empfehlen eine sofortige Umstellung der Hundenahrung ohne Übergangsphase. Aufgrund der unterschiedlichen Verdaulichkeit ist das Mischen von PLATINUM Trockennahrung mit einem anderen Trockenfutter nicht ratsam.


Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns!

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Newsletter – rundum informiert

Wir stellen monatlich aktuelle Themen rund um den Hund oder um die Katze für Sie zusammen, damit Sie nichts mehr verpassen.

Jetzt abonnieren