Erfahrungen anderer Katzenhalter

Kommt eine Katze als Neuzugang nach Hause, füttern die meisten Katzenhalter*innen erst einmal das Futter, welches vom Züchter oder im Tierheim gefüttert wurde. Das ist richtig so, denn die Katze muss jetzt mit vielen Veränderungen klarkommen, so dass sie nicht auch noch gleich eine Futterumstellung braucht. Nach der Eingewöhnungsphase sollte man eine Entscheidung treffen, ob die Futtermarke beibehalten wird oder es zu einem Wechsel kommt. Wer noch keine Erfahrungen mit Katzenfutter gemacht hat, freut sich über Erfahrungsberichte anderer Katzenhalter*innen. Hier lässt sich nachlesen, wie Katzen auf ein bestimmtes Futter reagiert haben. Diese Erfahrungsberichte sind äußerst hilfreich. Allerdings sollte klar sein, dass nicht alle Katzen exakt gleich auf eine bestimmte Futtersorte reagieren. Dennoch geben die Erfahrungen wichtige Anhaltspunkte, welches Futter das richtige für Ihre Katze sein könnte.

Erfahrungsbericht von Vivien F. mit Katze Chanti und Kater Klaus:

Wir haben mit Chanti gesundheitlich eine ziemliche Odyssee hinter uns: schon als wir sie vom Tierheim bekamen, hatte sie massive Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt bis hin zu unkontrolliertem Kotverlust. Nach einem Arztmarathon konnten wir sie weitestgehend stabilisieren, sie ist allerdings trotzdem sehr sensibel was Futter angeht und verträgt kaum etwas.

Erst mit MeatCrisp haben wir das Futter gefunden:

Es wird gerne gefressen und super vertragen!

Auch Chantis Bruder Klaus ist etwas sensibel, aber auch er verträgt das Futter und zu schmecken scheint es auch. ;) Wir sind rundum zufrieden!

Erfahrungsbericht von Sophie K. mit Katze Cleo:

Trockenfutter stand bei Cleo eigentlich nie hoch im Kurs. Das ist sehr schade, denn wenn wir arbeiten oder außer Haus sind, ist dies eine gute Möglichkeit, ihr uneingeschränkten Zugang zu ihrem Futter zu geben. Am PLATINUM Trockenfutter bedient sie sich glücklicherweise regelmäßig.

Es schmeckt ihr richtig gut.

Ich bin sehr froh, ihr nun ein hochwertiges Trockenfutter anbieten zu können, das sie gerne mag und das sie als aktive Freigänger-Katze mit hochwertigen Proteinen aus Fleisch versorgt.

Erfahrungsbericht von Ines W. mit Kater Fred:

Mein Kater Fred ist ein katzentypisch wählerischer Fresser. Was den einen Tag verschlungen wird, ist am nächsten Tag nicht mehr akzeptabel.

Nicht so bei Platinum – das liebt er an jedem Tag.

Ich bin sehr froh, eine Nahrung gefunden zu haben, die ihm schmeckt und obendrein noch gut tut, wie sein glänzendes Fell beweist.

Erfahrungsbericht von Janine D. mit Kater Manfred und Katze Elke:

Manfred und Elke sind absolut begeistert. Manfred konnte schon bei der Platinum Hundenahrung kaum widerstehen.

Beide haben seit der Umstellung ein glänzenderes Fell bekommen.

Unsere pummelige Elke hat außerdem sogar etwas abgenommen.


Erfahrungsbericht von Jans C. mit Kater Waus:

Wir haben schon viele verschiedene Futtersorten ausprobiert, aber mein Kater war von Trockenfutter nicht überzeugt, bis wir Platinum MeatCrisp wegen seiner hochwertigen Inhaltsstoffe ausprobierten.

Unser Waus liebt das Futter!

Wir haben einen Gewinner! Die Beutel haben einen sehr praktischen Klett-Verschluss an der Oberseite, wirklich super.

LiveZilla Live Chat Software