Erfahrungen anderer Katzenhalter

Kommt eine Katze als Neuzugang nach Hause, füttern die meisten Katzenhalter*innen erst einmal das Futter, welches vom Züchter oder im Tierheim gefüttert wurde. Das ist richtig so, denn die Katze muss jetzt mit vielen Veränderungen klarkommen, so dass sie nicht auch noch gleich eine Futterumstellung braucht. Nach der Eingewöhnungsphase sollte man eine Entscheidung treffen, ob die Futtermarke beibehalten wird oder es zu einem Wechsel kommt. Wer noch keine Erfahrungen mit Katzenfutter gemacht hat, freut sich über Erfahrungsberichte anderer Katzenhalter*innen. Hier lässt sich nachlesen, wie Katzen auf ein bestimmtes Futter reagiert haben. Diese Erfahrungsberichte sind äußerst hilfreich. Allerdings sollte klar sein, dass nicht alle Katzen exakt gleich auf eine bestimmte Futtersorte reagieren. Dennoch geben die Erfahrungen wichtige Anhaltspunkte, welches Futter das richtige für Ihre Katze sein könnte.

Erfahrungsbericht von Tanja B. mit Katze Amie:

Wir haben zwei Tüten auf der „Hund & Katz“ erworben und waren gespannt wie die Katzen reagieren. Unser Hund bekommt von Tag 1 bei uns Platinum und so stieg die Spannung doppelt. Unsere Erfahrungen: Tüte lässt sich super öffnen. Futter hat eine gute Größe. Riecht angenehm.

Und unsere Katzen haben sich darauf gestürzt.

Bisher keinerlei Probleme was Verdauung angeht. Von Amie und Elmo die nicht vorhandenen Daumen hoch!

Erfahrungsbericht von Victoria M. mit Katze Kiwi und Katze Nala:

Unsere Kiwi und Nala waren von Anfang an sehr mäkelig was das Trockenfutter angeht. Von Futtermittelunverträglichkeit über glanzloses Fell hatten wir alles durch. Da wird man ziemlich schnell verzweifelt. Da unsere 14-Jährige Hündin Amy seit dem Welpenalter Platinum bekommt, haben wir natürlich schnell mitbekommen das es nun auch Trockenfutter für die Stubentiger gibt. Zur Probe haben wir einen 400g Beutel bestellt und das Trockenfutter wurde von der ersten Sekunde an geliebt.

Seit der Umstellung auf Platinum haben beide keine Probleme mehr mit der Verdauung oder dem Fell

und essen mit großem Appetit. Platinum ist einfach TOLL!

Erfahrungsbericht von Karen V. mit Toto und Persephone:

Die erste Verkostung von MeatCrisp war SEHR erfolgreich - der Napf war in Rekordzeit leer geputzt! Die Beiden sind nicht unbedingt wählerische Esser, aber sie nehmen neues Futter nicht unbedingt sofort an –

Wie es scheint, haben wir also ein neues Lieblings-Katzenfutter.

Es riecht tatsächlich viel appetitlicher als das Futter, das wir bisher gegeben haben.

Erfahrungsbericht von Silja und Uwe S. mit Katze Stella:

Unsere Stella liebt MeatCrisp. Bei anderem Trockenfutter mussten wir wöchentlich die Sorten wechseln, das ist nun nicht mehr nötig.

Das macht uns das Leben leichter.

Katze, Herrchen und Frauchen sind glücklich!

Erfahrungsbericht von Julia K. mit Eleni und Aela:

Wie gewünscht, hier ein Foto gleich nach Ankunft eures neuen Katzenfutters.

Eine langsame Umstellung war nicht notwendig und das obwohl meine Siamesen-Seniorin (links im Bild) doch eher heikel ist!

Es wurde auch super gut vertragen. Eleni erbricht manchmal Trockenfutter, wenn sie zu schnell frisst. Mit Eurem Futter aber nicht. Wir sind begeistert!

Erfahrungsbericht von André S. mit Katze Moni:

Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einem hochwertigen Katzenfutter. Meine Moni hat ein sehr dichtes Fell. Leider war es stumpf, schuppig und glanzlos. Aber das hat sich geändert:

Seitdem uns eine Freundin MeatCrisp empfohlen hat, glänzt meine Moni wieder und Schuppen sind Geschichte!

Erfahrungsbericht von Sara S. mit Kater Coco:

Mein Coco hatte schon immer einen sehr sensiblen Magen: Immer wieder Erbrechen und Durchfall. Laut Tierarzt ist er kerngesund. Das hat mich und auch ihn sehr belastet. Seitdem wir MeatCrisp füttern ist das aber vorbei!

Coco muss sich nicht mehr übergeben und der Kot ist auch fest!

Zudem liebt Coco das Futter. Wir sind sehr zufrieden!

Erfahrungsbericht von Romy S. mit Akumi and Shira:

Akumi und Shira sind normalerweise total wählerisch was Trockenfutter angeht, aber seitdem wir Platinum MeatCrisp haben sind sie überzeugt.

Die Beiden lieben das Futter.

Zudem hat es einen Klettverschluss an der Oberseite, der super praktisch ist! Wir sind extrem zufrieden.

Erfahrungsbericht von Leonie P. mit Kater Paul:

Es ist nicht sehr einfach das richtige Trockenfutter für Paul zu finden. Vieles haben wir ausprobiert und weggeworfen. Er ist ein echt mäkeliger Kater.

Jetzt haben wir Platinums Trockenfutter ausprobiert und jetzt frisst er.

Einfach gut!

Erfahrungsbericht von Matthias H. mit Kater Grinscha:

Grinscha ist wie viele Katzen: sehr liebeswert, aber auch sehr wählerisch, was die Auswahl des Futters betrifft. Gerade bei Trockenfutter haben wir schon einiges durch: Nach ein paar Tagen musste bisher immer wieder eine neue Sorte her. Das war sehr mühselig.

Seitdem wir allerdings MeatCrisp entdeckt haben, möchte er nichts anderes mehr!

Jeden Tag stürmt er in die Küche und macht mir lautstark klar, dass es dringend Zeit wird, den Napf aufzufüllen.


LiveZilla Live Chat Software